Schicksalstabelle für AD&D2 Al-Qadim

Für meine Al-Qadim-Kampagne habe ich eine Schicksalstabelle erstellt, auf der Spieler bei der Erschaffung einer neuen Personnage würfeln dürfen. Die Tabelle soll Startcharakteren (mit etwas Glück) einen kleinen Bonus ermöglichen und zusätzliche Details für den Charakterhintergund einbringen, was Spielern und Spielleiter zugute kommt. Die Berufe sind natürlich kampagnenbedingt an 1001 Nacht angelehnt.

Man würfle 1W%:

01-05 Zusatzfertigkeit: Weben (=Teppichknüpfer)
06-10 Zusatzfertigkeit: Tanzen
11-15 Zusatzfertigkeit: Musikinstrument
16-20 Zusatzfertigkeit: Nähen (=Schneider)
21-25 Zusatzfertigkeit: Kochen (=Zuckerbäcker)
26-30 Zusatzfertigkeit: Lederarbeiten (=Schuster)
31-35 Zusatzfertigkeit: Verkleiden
36-40 Zusatzfertigkeit: Astrologie
41-45 Zusatzfertigkeit: Metallarbeiten (s. Arabian Adventures)
46-50 Zusatzfertigkeit: Fischen
51-65 nichts besonderes
66-70 Findelkind, keine Hinweise über die Herkunft
71 Findelkind, mit Gegenstand von Tabelle 98 gefunden
72 Findelkind, mit Gegenstand von Tabelle 99 gefunden
73 Findelkind, mit Gegenstand von Tabelle 103 gefunden
74-78 Findelkind, mit Waffe nach Tabellen 108 und 109 oder IIA und IIB (Land of Fate) gefunden
79 Findelkind, mit Waffe nach Tabelle 110 oder IIC (Land of Fate) gefunden
80-81 Stärke +1
82-83 Geschicklichkeit +1
84-85 Konstitution +1
86-87 Intelligenz +1
88-89 Weisheit +1
90 Charisma +1
91 Charisma +2
92-93 Bei Geburt verflucht: Wurf auf Tabelle „Tiefling Appearances“ S. 80 Planewalker’s Handbook
94-95 Bei Geburt gesegnet: Wurf auf Tabelle „Tiefling Abilities“ S. 80 Planewalker’s Handbook
96-97 Bei Geburt: schlechte Prophezeiung. SL wählt schicksalshaften Augenblick, Malus von -4 auf einem Wurf.
98-99 Bei Geburt: gute Prophezeiung. Spieler wählt schicksalshaften Augenblick, Bonus von +4 auf einem Wurf.
00 Vom Schicksal begünstigt: Bei Anrufung des Schicksals Erfolg von 01-05, Misserfolg bei 99-00.

Published in: on April 18, 2010 at 10:35 am  Comments (2)