Was ein Bogenschütze können muss!

Der Däne Lars Andersen führt vor, was ein historischer professioneller Bogenschütze können musste.

Ganz nebenbei wird auch das Cover von Dungeonslayers rehabilitiert, das fälschlicherweise als fehlerhaft in der Darstellung des aufgelegten Pfeils galt.

Advertisements
Published in: on Januar 25, 2015 at 10:21 am  Comments (2)  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://ghoultunnel.wordpress.com/2015/01/25/was-ein-bogenschutze-konnen-muss/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Irre!

    Bedeutet für ADnD dass bei eine Bogen Spezialisten:
    – 6 Pfeile pro Runde möglich sind
    – keine Abzüge für Nahkampf mehr gelten
    – AC gegen Pfeilangriffe um 6 verbessert werden

  2. Siehe „Alles über Elfen“. 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: