Abenteuer. Punkt.

Die sechste Ausgabe von AbenteuerPunkt ist da! Sie enthält, wie immer, echtes Spielmaterial eines Autorenkollektivs echter Spielleiter zum Selbstkostenpreis (als pdf, Print, Kombi): Abenteuer, Settings, Spielleiter-Werkzeuge. Was AP nicht enthält sind Auftragsarbeiten, Sammeleditionsbelanglosigkeiten, verkopftes Theoriegeschwurbel.

Konkret enthält AP#6: (mehr …)

Published in: on Februar 7, 2017 at 12:42 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , ,

In der Schlacht – gegen ein Bauernheer

Schlachtbegegnungen im Kampf gegen aufständische Bauern, Anleitung siehe diese Verknüpfung (herunterscrollen bis „Große Heere“).
(mehr …)

Published in: on November 26, 2016 at 10:06 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , ,

10 athasische Kriegsfahrzeuge

Wie jedem Athasier unter der dunklen Sonne bekannt sein dürfte, bilden gepanzerte Karawanenwägen aus Holz, Chitin und Leder, von Mekilloten – riesigen Reptilien – träge durch die geschändete Landschaft gezogen, das Rückgrat der hexerköniglichen Heere. Obwohl alle gepanzerten Mekillotenwägen und Kriegsplattformen individuell gebaut und strukturell auf die gewünschte Bestückung mit Kriegsmaschinen angepasst werden, haben sich doch einige „Modelle“ über mehrere Jahrhunderte hinweg immer wieder als gefragt erwiesen. Zehn davon möchte ich kurz vorstellen: (mehr …)

Published in: on Februar 21, 2015 at 9:37 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , ,

Was ein Bogenschütze können muss!

Der Däne Lars Andersen führt vor, was ein historischer professioneller Bogenschütze können musste.

Ganz nebenbei wird auch das Cover von Dungeonslayers rehabilitiert, das fälschlicherweise als fehlerhaft in der Darstellung des aufgelegten Pfeils galt.

Published in: on Januar 25, 2015 at 10:21 am  Comments (2)  
Tags: , ,

Gegen die Horde – eine Schlacht fegt über Stock und Stein

Die Schlacht gegen eine rein aus Bogenreitern bestehende Horde lässt sich nicht mit meinen bisherigen Modellen für  geordnet beginnende Schlachten darstellen, zu dynamisch verlagert sich das Geschehen und zu wenig erpicht sind die Gegner auf einen Nahkampf. Für meine Tarnowo-1277-Kampagne habe ich daher eine modifizierte Simulation gewählt. Es folgen:

  1. Die Beschreibung des Heerführers Nogai Khan,
  2. Regeltechnische Hinweise,
  3. Die Begegnungstabellen. (mehr …)
Published in: on November 21, 2013 at 7:20 pm  Comments (3)  
Tags: , , , , ,

Burgs & Bailiffs: Warfare too!

Endlich Material für Schlachten in Mittelalter-Fantasy-RPGs: „Burgs & Bailiffs: Warfare too!“ ist die zweite von Paolo Greco herausgegebene Artikelsammlung zur ungeschönten Darstellung eines finsteren Mittelalters im Rollenspiel. Der Download ist kostenlos – greift unbedingt zu, meine Leser, Ihr werdet nicht enttäuscht sein!

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe:

  • Warlord: a Moldvay Class (von Lee Reynoldson)
  • Warband: Abstract Skirmishing for Redwald (von Lee Reynoldson)
  • Battlefield Encounters (von mir)
  • In Battle (von Mike Monaco)
  • After the Battle (von Mike Monaco)
  • The Cost of Castles (von Charles Taylor)
  • Goedendag (von B. Eisenhofer) & Franziska (von P. Greco)

Vor allem „After the Battle“ ist einen Blick wert, wenn Ihr auf schnelle Ergötzung aus seid. 😉

Published in: on August 26, 2013 at 6:07 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , ,

Strategie der Kriegsherren von Westeros

Ken Mondschein betrachtet nach der Wirtschaft nun auch die Kriegsführung in Westeros und vergleicht sie mit den Strategien des Mittelalters sowie der Renaissance: Link. Gefunden bei den Mediavalists.

Published in: on Juni 15, 2013 at 9:00 am  Comments (1)  
Tags: , , ,

Schlachten in Fantasy-Settings: Teil III – High Fantasy

Nun zu Schlachten in High-Fantasy-Welten: Weitaus mehr als gewöhnliche Technologie, Wirtschaft, aber auch als Politik beeinflusst hier Magie die Kriegsführung. Gleichzeitig ist zu bedenken, wie sich dies spieltechnisch auf einen normalen Bewohner auswirkt. (mehr …)

Published in: on März 1, 2012 at 2:19 pm  Comments (5)  

Der Schlachtgenerator

Dieser Schlachtgenerator ist für Charaktere niedriger bis mittlerer Stufe (also 1-6) gedacht, die sich ins Schlachtgetümmel stürzen möchten. Höherstufige Charaktere werden sich kaum mit dem Getümmel am Boden und unwichtigen Gegnern abgeben wollen.

(mehr …)

Published in: on Februar 29, 2012 at 1:11 pm  Schreibe einen Kommentar  

Schlachten in Fantasy-Settings: Teil II – Low-Fantasy

Kriegerelite oder Großes Heer? Dies ist eine grundsätzliche Entscheidung, die für das Setting abzuwägen ist (s. Teil I: historische Entwicklung).

 

Kriegerelite

Die Kriegereliten (Ritter, Samurai) treffen auf dem Schlachtfeld aufeinander und greifen frontal an, für die persönliche Ehre, ohne taktische Finessen (vor der Schlacht ist durchaus ein strategisches Vorgehen denkbar). Fußvolk und andere unterstützende Kämpfer mögen zwar beteiligt sein, sind aber wenig ausschlaggebend für das Ergebnis der Schlacht.

(mehr …)

Published in: on Februar 29, 2012 at 1:02 pm  Schreibe einen Kommentar