Abenteurerinnen. Kriegerinnen. Heldinnen. Teufelinnen. Historische Frauenfiguren als Inspiration für Spieler-Personnagen.

Tobi und Torsten vom Donnerhaus-Blog / PnPNews haben historische Frauenvorbilder gesammelt, um zu zeigen, dass in historischen Rollenspiel-Settings nicht nur Männerrollen Hauptrollen sein müssen (1, 2, 3). Von Hedy Lamarr sind sie sogar so begeistert, dass sie sie gleich in zwei Artikeln aufgezählt habaen (auf dass der Leser in paternalistisch-ehrfurchtsvolles Staunen verfallen möge: „Oh, eine schöne Frau, die auch Erfinderin ist?“).

Nun liebt nicht nur Torsten Frauen, auch der ghoul begeistert sich für historische Abenteurerinnen und Kämpferinnen. Außergewöhnliche Frauen gibt und gab es viele, meine Recherche beschränkt sich (bis auf eine Ausnahme) auf die Zeit bis zum 1. Weltkrieg, auf historische belegte Frauenfiguren, auf Inspirationsquellen für Abenteuerrollenspiel-Personnagen. (mehr …)

Published in: on Oktober 16, 2019 at 2:45 pm  Kommentar verfassen  
Tags: , , , ,

In der Schlacht – gegen ein Bauernheer

Schlachtbegegnungen im Kampf gegen aufständische Bauern, Anleitung siehe diese Verknüpfung (herunterscrollen bis „Große Heere“).
(mehr …)

Published in: on November 26, 2016 at 10:06 am  Kommentar verfassen  
Tags: , , ,

Die Geschichte schreibt die besten Geschichten

Diesen Monat ist RSP-Karneval zum Thema „Aufstände, Rebellionen, Unabhängigkeitskriege„.

Da muss ich natürlich sofort an den Schweinebauern Iwajlo denken, der den Zaren erschlug und die Zarin ehelichte, und mein Setting dazu: Tarnowo 1277. Im Grunde habe ich die Anleitung zum Erstellen einer Kampagne mit Rebellion (Bauern gegen Tataren und Bojaren) und Unabhängigkeitskrieg (Bulgarien gegen die Goldene Horde und gegen Byzanz) bereits veröffentlicht: Die Thronfolgetabelle. Dynamisch ermittelt der Spielleiter, welcher Thronanwärter sich jedes Jahr die Zarenkrone an sich reißt, und legt dann fest, welche Parteien mit ihren Heeren in dem Kampagnenjahr das Land verwüsten. Eine ganze Reihe landesinnerer und -äußerer Akteure steht dabei zur Verfügung: Iwajlo, die Zarenwitwe Maria Palaiologa, die Bojaren Smilets und Georg Terter, Nogai Khan, König Dragutin von Serbien, Karl von Anjou und seine weitverstreute Verwandtschaft, Michael VIII.

Die politische Lage wird noch komplizierter durch kirchliche Spannungen zwischen dem Vatikan, dem Patriarchen von Konstantinopel, der bulgarisch-orthodoxen Kirche und der serbischen Kirche. Hinzu kommen noch beliebig viele Sekten und religiöse Minderheiten.

Ein besseres Rezept für eine Rebellions- und Kriegskampagne gibt es nicht als jene, die die Geschichtsschreibung uns schon ausgearbeitet hat.

Published in: on November 26, 2016 at 9:58 am  Kommentar verfassen  
Tags: , , ,