Die Kunst des Ghoulu Jitsu

Treffen sich zwei erfahrene Spielleiter, diskutieren über Dramaturgie, Immersion und Würfelglück, und werden miteinander nicht grün. Warum? Sie verfolgen unterschiedliche Pfade des übergeordneten Hobbys Rollenspiel. Um Kommunikationspannen unter Spielleitern zu vermeiden, wurden unterschiedliche Spielleiterschulen ins Leben gerufen, deren Ränge (meist in Form von Gürtelfarben) beansprucht und als Würfelbecher-Gurt getragen oder als Forums-Signatur geführt werden können.

Es sei allen Spielleiter nahegelegt, sich mit den bisher bekannten Schulen auseinanderzusetzen, und in Schulen, die der eigenen Philosophie nahestehen, die höheren Ränge anzustreben. Die bisherigen Schulen sind:

        Pyro Fu, der Vater der Spielleiterschulen

        der Salon der holistischen Lehre

        das preußische Spielkunsthandwerk PJJ

und der nachfolgend beschriebene Pfad des Ghoulu Jitsu, der Grenzen überschreitet und Menschen verbindet. (mehr …)

Werbeanzeigen
Published in: on August 4, 2019 at 12:43 pm  Comments (4)  
Tags: , , , , , , ,

Haus 2: Pulverdampf und Paukenschlag

Zweiter Spielbericht aus meiner Kampagne „Das Haus der verlorenen Seelen“, in welchem die namenlose Familie ein geliebtes Mitglied verliert und das Anwesen seinen Namen preisgibt. Außerdem wird wieder schwarze Milch konsumiert.

Personnagen: Die Zöglinge Abraham, Adamus, Bertha, Emily, Lydia und Vladimir.
(mehr …)

Published in: on Mai 2, 2018 at 2:39 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , , , , , ,