Die Ausschweifungstabelle

Für meine Lankhmar-Kampagne habe ich eine Möglichkeit vorgesehen, die Spielercharaktere von unnötigem Balast in Form angehäufter Reichtümer (falls ihnen dies aller betrügerischen NSC zum Trotze gelingt) zu befreien: Ausschweifungen epischer Dimension! Lankhmar lockt mit vielerlei Räuschen: Wein, Weib, Drogen und Religionen, die neben Geld auch den Verstand kosten können.

Vorbild für meine Ausschweifungstabelle ist natürlich die Carousing Table von Jeff Rients. Im Unterschied zu seiner Tabelle soll meine jedoch kein Spiel im Spiel bilden. Bei mir ist nur ein einziger Wurf erforderlich. Der enstprechende Eintrag ist wenig detailliert, damit ich einen Plotaufhänger habe, für die meisten Einträge habe ich nämlich schon Ideen im Hinterkopf. Jeffs Tabelle dagegen erfordert häufig mehr als einen Wurf, da Verkettungen von Umständen ermittelt werden, und schäut sich nicht vor Slapstick-Situationen. Meine Tabelle ist also zwangsläufiger etwas trockener zu lesen, dafür erwarte ich einen höheren Wert für das Kampagnenspiel. Manche Einträge werde ich nach Benutzung austauschen, damit sie sich nicht zu oft wiederholen.

Und so funktioniert’s: Der Charakter verprasst 1000 GM oder ein Vielfaches davon innerhalb von einem Monat, erhält die entsprechende Menge Erfahrungspunkte und findet sich mit dem erwürfelten Ergebnis wieder.

Ergebnis (1W20):

1 einer merkwürdigen Sekte beigetreten, die regelmäßige Teilnahme an Ritualen wird weiterhin erwartet

2 alles verspielt, zusätzlich weitere 500 GM Schulden

3 keinerlei Erinnerung an die Ausschweifungen

4 Suchtkrankheit nach einer seltenen Droge entwickelt

5 eine einflussreiche Persönlichkeit (NSC) beleidigt und zum Feind gemacht

6 eine wahnwitzige Wette abgeschlossen

7 amouröse Beziehung eingegangen (NSC)

8 vergebliche, teure Umwerbungsversuche (NSC), gebrochenes Herz

9 sinnlose Einkäufe getätigt: Sklaven, Tiere oder Transportmittel, Möbel, Kleidung…

10 Erwachen in einem Kerker

11 mit einem Geas belegt

12 im Besitz einer Schatzkarte

13 ausgeraubt und verprügelt

14 im Besitz eines seltsamen, möglicherweise magischen Gegenstands

15 Begegnung mit einem Avatar

16 in vorübergehendem Wahn wie ein Tier lebend durch das Umland gezogen

17 stadtbekannt als prahlsüchtig und spendabel

18 mordverdächtig, möglicherweise zurecht?

19 Hausverbot in allen Tavernen außer den übelsten Spelunken

20 einfach eine wahnsinnig gute Zeit verbracht!

Advertisements
Published in: on Oktober 18, 2011 at 1:12 pm  Comments (5)  

The URI to TrackBack this entry is: https://ghoultunnel.wordpress.com/2011/10/18/die-ausschweifungstabelle/trackback/

RSS feed for comments on this post.

5 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. ich sehe schon ich muss wohl auch mal nenn blog starten 😉 dann koennte ich bischen Material fuer potentielle Planescape DM veroeffentlichen.

  2. Ja, tu das! 🙂

  3. Sehr, sehr schön.
    Jeder, der Sword & Sorcery beackert sollte die Tabelle benutzen!

  4. Welches System spielt Ihr? Gold 1:1 gegen XP klingt etwas heftig. Aebr die Idee und auch die Einträge in der Liste sind gut. Hört sich wirklich spaßig an.

  5. Wir spielen AD&D2. Da scheint mir 1:1 durchaus verträglich. Zudem müssen Wertgegenstände erstmal bei „vertrauenswürdigen“ lankhmarischen Hehlern erfolgreich in Goldrilks umgetauscht werden.
    Jeff nimmt 100 GM : 1 EP. Für oD&D ist das auch eher passend.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: