Todesregel im LARP-Regelwerk Phönix

Endlich habe ich eine Regelwerk kennengelernt, welches das Problem der Spielerverweichlichung elegant löst – Phönix!

Es gibt bei Phönix nämlich keinen Todesstoß, sondern umgekehrt die Möglichkeit „Gnade zu gewähren“. Sonst ist man bei negativen Trefferpunkte sofort tot. Wow! Die Folgen: Keine Schmuse-NSCs! Flucht, Feigheit und Verrat unter Spielern! Rituelle Hinrichtung gefangener Spielercharaktere durch NSC-Kultisten!

Seit 1998 bin ich endlich mal wieder mehr als einmal auf ein und derselben Con gestorben.

Phönix wird wohl hauptsächlich in Norddeutschland gespielt, deswegen kam ich bisher nicht damit in Berührung.

Advertisements
Published in: on Juli 28, 2011 at 5:13 pm  Comments (3)  

John Carter of Mars

Die Ami-Blogger (und  jene die es sein wollen) zerreißen sich schon vor Freude auf die Verfilmung von John Carters pulpigen Abenteuern auf dem Roten Planeten. Es handelt sich dabei um Disneys für 2012 angekündigte Spielfilmversion eines Buchs (oder einer Reihe) von Edgar Rice Burroughs, dem Verfasser von „Tarzan“. Nun gut, schauen wir uns mal an, was die Vorschau des Films so verspricht:

Ein ständig mit offenem Mund herumlaufender Titelheld irrt durch eine Landschaft, die nach Nordamerika aussieht, aber einen fremden Planeten darstellt. Dort trifft der weiterhin offenmundig staunende John C. dann eine Fantasy-Zivilisation, seine Prinzessin und ein kleines grünes rechneranimiertes Männchen wie aus einem schlechten Star-Wars-Film.

Ich kann es erwarten.

Published in: on Juli 22, 2011 at 6:13 pm  Comments (2)